BG_Aerzteorga

International Spine Intervention Society (ISIS)

ISIS ist die größte internationale, interdisziplinäre Schmerztherapiegesellschaft auf dem Gebiet der interventionellen Wirbelsäulendiagnostik- und Therapie mit Sitz in Kentfield/ Californien. Sie hat in den USA durch das Bestreben nach einer Praxis der interventionellen Schmerztherapie auf evaluierten, möglichst evidenz-basierten Grundlagen Aufmerksamkeit und Anerkennung erlangt.
Seit vielen Jahren bietet ISIS ein qualitativ hochwertiges Kursprogramm zur Theorie und Praxis in der durchleuchtungsgestützten Wirbelsäulendiagnostik- und Therapie an.

ISIS hat ihr hohes Ansehen und Ausbildungsniveau mit dem Erscheinen des 1. Guidelinesbuches über durchleuchtungsgestützte, diagnostische und therapeutische Wirbelsäuleninterventionen gekrönt:


Practice Guidelines

Spinal Diagnostic & Treatment Procedures
Hrsg.: International Spine Intervention Society 2004
ISBN 0-9744402-0-5

Mehr Informationen und Bestellung:
www.spinalinjection.com

Seit dem Deutschen Schmerztag in Frankfurt im März 2003 ist ISIS auch in Europa aktiv und hat bereits 4 internationale Workshops in Deutschland ( Münster/ München) ausgetragen. Die zukünftigen Workshops/Veranstaltungen finden Sie unter: Ärzteinformationen

 

Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie e.V. / DGS

Geschäfsstelle: Adenauerallee 18
61440 Oberursel
Tel 06171/ 286060 Fax 06171/ 286069

Größte deutsche interdisziplinäre Schmerzgesellschaft mit über 4000 Mitgliedern.
www.dgschmerztherapie.de
info@dgschmerztherapie.de

 

Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes/ DGSS
Deutsche Sektion der IASP (International Association for the Study of Pain)

Geschäftsstelle: Obere Rheingasse 3
56154 Boppard

Tel 06742/ 8001- 21
Fax 06742/ 8001-22
info@dgss.org